UNIV.-PROF. DDR. WINFRIED MAYR

Professor für Biomedizinische Technik und Rehabilitationstechnologie an der Medizinischen Universität Wien

„Die Magnetfeldstimulation eignet sich sehr gut für die Stärkung der Körpermitte. Sie bietet eine exzellente Tiefenwirkung für wirksames, neuromuskuläres Training.“

MAX KUMPFMÜLLER

Chirurg und Proktologe FMH, Chirurgie & Enddarmpraxis, St. Gallen, Schweiz

„Die Technologie ist ausgereift und auf höchstem Stand. Aufgrund der Variabilität reicht die therapeutische Breite von der Stuhlinkontinenz bis zur Reha nach Prostatektomie. Das System stellt in der Kontinenztherapie eine gute Ergänzung dar.“

 

MED. UNIV. DARIUS CHOVGHI

Facharzt für Allgemeinmedizin, Staatlich geprüfter Trainer für Kraftsport und Gymnastik, CMI Diplom für Männermedizin

„Der Trainingserfolg ist sehr positiv. Bei fast allen Patientinnen & Patienten kam es zu einer deutlichen Besserung oder Symptombefreiung.“

 

DIRK ULASZEWSKI

Olympiateilnehmer, Seoul 1988 im 1.000 Meter Einerkajak, mehrfacher WM-Teilnehmer, mehrfacher Deutscher Meister, Mitglied bei emadeus (Club der Stiftung Deutsche Sporthilfe), Mitglied im „VSO“

„Nicht nur Leistungssportler sondern jedermann sollte früh genug für seine Gesundheit im Alter vorbauen. Das PelviPower-Training ist einfach anzuwenden, spart Zeit und bringt ausgezeichnete Ergebnisse in Prävention und Fitness für den Beckenboden.“

PRIM. DR. EVA MARIA UHER

Leitung Beckenboden im Zentrum, Wien, Fachärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation; Sexualmedizinerin

„Dieses Training ist eine hilfreiche Option besonders bei der Behandlung von älteren Menschen, vor allem derjenigen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.“

Einfach.

Sie trainieren effektiv Ihren Beckenboden, ohne sich selbst zu bewegen.

Dabei sitzen Sie in ganz normaler Kleidung auf dem PelviPower.

Schnell.

 Ein Training auf dem PelviPower dauert nur 15 Minuten.

Ein bis zwei Trainings pro Woche reichen aus.

Wirksam.

PelviPower kann Ihren Beckenboden entspannen, kräftigen und besser durchbluten.

Darum spüren viele schon nach wenigen Trainings eine deutliche Verbesserung.

Jetzt können Sie PelviPower kostenlos testen

  • Beckenboden Beratung
  • Beckenboden Test
  • Beckenboden Training